Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
4842 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (4842 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

BadBlackUnicorn
29.11.2022
Bri
26.11.2022
Glitzermaus
16.11.2022
Bri
14.11.2022
Gudi
22.10.2022
Amasis
19.10.2022
DöG
17.10.2022
Sandra
17.10.2022
Margit
16.10.2022
Sabine
13.10.2022
Filtern nach

Brautkleid Stoffe

Brautkleid selber nähen – Finde den passenden Stoff

Du möchtest Dir ein Hochzeitskleid für Deinen großen Tag nähen oder Dein gekauftes Kleid pimpen? Dann mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Brautkleid selber nähen – Finde den passenden Stoff

Du möchtest Dir ein Hochzeitskleid für Deinen großen Tag nähen oder Dein gekauftes Kleid pimpen? Dann finde bei der StoffMetropole die passenden Stoffe, die Dein Kleid strahlen lassen.

Diese Stoffe kannst Du für Dein Brautkleid nutzen:

  • Spitze
  • Lockstickereien aus Baumwolle oder Viskose
  • Tüll
  • Softtüll
  • Glitzertüll

 

Besonders beliebt für Brautkleider ist Spitzenstoff. Er setzt Deine Haut in Szene und bringt einen sexy Touch in jedes Kleid. Ob Du Dein Oberteil transparent mit Spitze gestalten willst oder Deinen Rock mit Spitze belegst, feine Spitze eignet sich bestens. Auch Lochstickereien aus Baumwolle oder Viskose eignen sich für das Nähen von Brautkleidern. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Belege Deinen Rock mit Applikationen oder großflächiger Lochstickerei oder gestalte Deine Ärmel aus diesem besonderen Material.

Ebenfalls auf große Begeisterung in der Brautmodenbranche stößt Tüll. Es gibt ihn in unzähligen Variationen und die StoffMetropole bietet Dir die verschiedensten Ausführungen. Um den Rock Deines Hochzeitkleides aus Tüll zu gestalten, eignen sich Softüll und Wabentüll. Während Tüll etwas steifer ist und sich gut drapieren lässt, fällt Softtüll besonders fließend und elegant. Hier kommt es ganz auf Deine Vorlieben an, welches Material Du für Dein Brautkleid bevorzugst.

Du möchtest Deinen Rock noch besonderer machen und einen Hauch Glamour einbringen? Dann unterlege den Rock Deines Brautkleides mit Glitzertüll oder gestalte ihn komplett daraus. Er funkelt je nach Lichteinstrahlung mehr oder weniger stark und ist ein wahrer Eyecatcher, der jedes Kleid aufwertet. Möchtest Du ein außergewöhnliches Kleid schaffen, haben wir auch Regenbogen-Tüll für Dich im Angebot.

Besonders elegant sind ebenso Brautkleider aus Satin. Der glänzende Stoff wirkt edel und fällt sehr schön. Wenn Du ihn verstärkst, kann auch der Rockteil aus Satin genäht werden, der dementsprechend fest und steif wird.