Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
4724 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (4724 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Stoffliebe
24.10.2021
xxx
24.10.2021
Anna ewe
22.10.2021
Ari
21.10.2021
Ulpe
20.10.2021
F. Kolb
18.10.2021
Maria
17.10.2021
Feli L.
15.10.2021
ANDREA R.
11.10.2021
Tanja
08.10.2021
Filtern nach

Entdecke unsere Bündchenstoffe bei StoffMetropole.de

Bündchen Stoff – Was ist das?

Bündchen ist ein elastischer Stoff, der als Abschluss für viele Kleidungsstücke genutzt wird. So werden vor allem Kinder- und mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Bündchen Stoff – Was ist das?

Bündchen ist ein elastischer Stoff, der als Abschluss für viele Kleidungsstücke genutzt wird. So werden vor allem Kinder- und Babykleidung oft mit Bündchen versehen, um eine perfekte Passform zu erzielen. Bündchen dienen ebenso als sauberer Abschluss, der die offenen Kanten der Kleidung toll abrundet.

Bündchen Stoff wird immer etwas kleiner zugeschnitten, als der Stoff des Kleidungsstückes. So entsteht eine Art Tunnel, der sich eng an den Körper schmiegt. Da Bündchen Ware jedoch sehr elastisch ist, lassen sich die Kleidungsstücke dennoch problemlos anziehen, da sich die Bündchen dehnen.

Bei einer Pumphose kommt Bündchen Stoff beispielsweise am Bauch als auch an den Beinenden zum Einsatz. Bei einem T-Shirt garantiert das Bündchen einen sauberen Abschluss der Ärmel als auch einen tollen Halsausschnitt, der sich der Bewegung anpasst.  

Eine ausführliche Beschreibung der verschiedenen Bündchen Stoffe findest Du in unserer Bündchenkunde. Du möchtest alle Informationen zur Verarbeitung und Vernähen von Bündchen auf einen Blick erhalten? Dann profitiere von einem gratis Downloaddokument mit allen wichtigen Infos!

Bündchen annähen – So geht’s

Nachdem Dein Kleidungsstück fertig genäht ist, folgt das Anbringen der Bündchen. Ist ein Schnittmuster vorhanden, liegt meist eine Form für das Bündchen dabei. Ist dies nicht der Fall, gehe folgendermaßen vor (beispielhaft für ein Hosenbein-Bündchen):

  • Miss den Umfang des Hosenbeins.
  • Multipliziere den gemessenen Umfang mit 0,8cm. Dies ist die Länge, die Dein Bündchen haben sollte (es ist also kürzer, als der Hosenbein Umfang).
  • Male Dir das Schnittmuster oder die ermittelten Werte auf den Stoff (entweder im Bruch / Schlauch oder 2 Mal). Die Länge hast Du soeben ermittelt, die Breite kannst Du je nach Geschmack wählen. Achtung: Bedenke, dass Dein Bündchen etwas mehr als doppelt so breit sein muss, wie es nachher an der Hose sitzen soll, denn Du klappst es später zusammen.
  • Schneide Dir Deine Form aus. Achte dabei unbedingt auf den Fadenlauf, sodass sich Dein Bündchen in die Richtung dehnt, die du nachher brauchst.
  • Nähe das ausgeschnittene Bündchen rechts auf rechts zu einem Ring zusammen.
  • Klappe nun Naht auf Naht aufeinander. Lege dazu das Bündchen mit der Naht mittig vor Dich hin. Klappe nun den unteren Teil der Naht so um, dass er den oberen Teil der Naht trifft. Schlage das gesamte Bündchen um. Du hast nun die schöne Außenseite vor dir, die Seiten der Naht liegen innen im Schlauch versteckt.
  • Lege das Bündchen nun über das Hosenbein (das Hosenbein ist der innere Ring, um den das Bündchen im Schlauch liegt)
  • Nähe beide Stoffe aneinander. Dehne dabei das Bündchen.
  • Achtung: Dehne nicht Deinen Stoff, sondern nur das Bündchen! Ansonsten entstehen unschöne Falten.
  • Klappe das Bündchen herunter. Schon bist Du fertig!

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern und Erklärungen findest Du in dieser Anleitung zur Pumphose. Für unser Schnittmuster Hoodieglück gibt es sogar ein Video, indem das Annähen eines Bündchens gezeigt wird.

Bündchen Stoff Schlauchware

Bündchen Stoff ist als circa 45cm breite Meterware erhältlich. Der Stoff ist eine sogenannte Schlauchware. Das bedeutet, er ist in einem Schlauch ohne Anfang und Ende gewickelt. (Die Breite ist im Endeffekt somit doppelt so groß, wie angegeben.)

Grund dafür ist die Herstellungsart der Maschenware. Bündchen Stoff wird in einer Rundstrickmaschine hergestellt, die einen endlosen Schlauch Maschenware produziert. Anders als Jersey wird Bündchen Stoff vor dem Verkauf nicht aufgeschnitten, sodass Du ihn als Schlauchware erhältst. Je nach Bedarf kannst Du Dir den Stoff selbstständig auftrennen oder ihn im Schlauch liegen lassen (so kannst Du Dein Bündchen bequem im Bruch zuschneiden).

Meterware Bündchen Stoff – Große Auswahl bei der StoffMetropole

Auf stoffmetropole.de findest Du eine tolle Auswahl vieler Bündchen Stoffe. Die ausdrucksstarken Farben passen zudem perfekt zu den Jersey Stoffen aus unserem Angebot. Bündchen Stoff Heike liefert Dir beispielsweise direkt die passende Farbnummer zu ihrem passenden Kombistoff Jersey Vanessa.

Hast Du Deinen Lieblingsstoffe gefunden, kannst Du Dich auf eine schnelle Lieferung freuen. Ab einem Einkaufswert von 50€ entfallen sogar die Versandkosten, sodass Du richtig sparst.

 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern und Vernähen der Stoffe!