Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
4718 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (4718 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

F. Kolb
15.10.2021
Feli L.
15.10.2021
ANDREA R.
11.10.2021
Tanja
08.10.2021
Inge
06.10.2021
Gundi
30.09.2021
Gundi
25.09.2021
Gundi
25.09.2021
Gundi
25.09.2021
MONILEIN
23.09.2021
Filtern nach

Satin Stoffe

Was ist Satin?

Satin Stoffe sind so verarbeitet, dass sie je nach Lichteinfall leicht glänzen. Aus Seide oder synthetischen Materialien hergestellt, können sie auch irisieren mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Was ist Satin?

Satin Stoffe sind so verarbeitet, dass sie je nach Lichteinfall leicht glänzen. Aus Seide oder synthetischen Materialien hergestellt, können sie auch irisieren („die Farbe wechseln“). Dann schillert das eigentlich rote Hemd aus einem bestimmten Winkel schwarz oder die Farbe changiert zwischen Violett und Grün. Dies ist vor allem für festliche Mode besonders reizvoll, für die Satin Stoffe aufgrund ihrer edlen Optik oft verwendet werden. Qualitativ hochwertiger Satin ist zudem sehr glatt.

Die Pflege und Waschbarkeit hängt von dem Material ab, aus dem die Satin Stoffe gefertigt sind, sowie an der Verarbeitung. Meist ist eine Maschinenwäsche nur im Schonprogramm bis maximal 30° Celsius empfohlen. Genauere Informationen dazu findest Du unter dem jeweiligen Produkt im Shop.

Herstellung

Satin Stoffe sind aus Mikrofaser (meist ein Polyestergemisch) gefertigt, aus Baumwolle oder Seide. Seidensatin ist besonders edel, aber nicht unbedingt pflegeleicht. Satin wird in Atlasbindung hergestellt. Das Besondere der Atlasbindung ist, dass nicht abwechselnd über und unter den Kettenden gewebt wird, sondern der Schuss führt unter einem Kettenden hindurch und wird anschließend über mehr als zwei Kettenden gelegt. Der nächste Schussfaden muss dann um wenigstens zwei Kettenden nach rechts und um einen nach oben verlegt werden. So überwiegen auf der Oberseite die parallelen Schussfäden, was für den charakteristischen Glanz der Satin Stoffe sorgt.

Der Begriff Satin hat eine interessante Geschichte: Zaytoun oder Zaitun ist die arabische Bezeichnung für die chinesische Stadt Quanzhou, die ein wichtiger Hafen im Handel mit Seide war. Und von ebendieser Seide kommt auch der alte Begriff Atlas: Zugrunde liegt das arabische Wort für "glatt".

Nähen mit Satin – Kleider, Bettwäsche, Pyjama

Satin Stoffe empfehlen wir Dir besonders für festliche Kleidung. Aber auch als Bettwäsche, Futterstoff für Kleider, Miederwaren und Unterwäsche ist Seidensatin und Baumwollsatin unglaublich gut geeignet.

Baumwollsatin sieht als Vorhangstoff ebenfalls sehr reizvoll aus und macht als Kissen eine tolle und edle Figur in Deinem Wohnzimmer.

Satin Stoff kaufen – Meterware der StoffMetropole

Genieße die große Auswahl für Satin Stoffe in der StoffMetropole! Stöbere im umfangreichen Sortiment und finde den richtigen Stoff für Dein Projekt. Du kannst allerdings auch gezielt suchen, zum Beispiel nach Material, Farbe oder Zertifizierung der Stoffe.

Übrigens bekommst Du alles für Dein Nähprojekt auch kostenlos nach Hause geliefert. Denn ab einem Bestellwert von 50€ übernehmen wir den Versand innerhalb Deutschlands für Dich. Freue Dich auf eine schnelle Lieferung, sodass Du schon bald mit Deinem Näh Projekt starten kannst!