Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.92 / 5,00
4163 Bewertungen
Shopauskunft 4.92 / 5,00 (4163 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

TR
22.11.2020
Max P.
22.11.2020
SaraRadi
22.11.2020
Blackangelid
22.11.2020
Luis.31
21.11.2020
Nadelkrabbe
21.11.2020
Caela
20.11.2020
Jule <3
20.11.2020
Conny
19.11.2020
Manja
18.11.2020
Wir geben die Mehrwertsteuersenkung komplett an dich weiter! Die Preise sind bereits reduziert

Strandponcho - Einfach selber genht!

20.05.2020 13:59

Strandponcho - Anleitung zum Selbernhen



Nach dem Schwimmen gibt es fr unsere Kleinen nichts Schneres, als einen kuscheligen Poncho zum berwerfen. Den Kleinen wird nicht kalt und auch fr eine kurze Schwimmpause in der Sonne ist ein Poncho bestens geeignet.

Heute mchte ich dir gerne zeigen, wie Du in wenigen Schritten einen kuscheligen Strandponcho ganz einfach selber nhen kannst. Alles was Du dazu brauchst ist ein groes Handtuch oder ca. 1,5 m Frotteestoff. Je nach Gre deines Kindes kannst Du den Poncho verkleinern oder vergrern.(Auch fr Erwachsene kann so ein Poncho in passender Gre erstellt werden.)

Damit auch der Kopf geschtzt ist, nhen wir in den Halsausschnitt eine Kapuze mit sen Ohren aus Frotteestoff. Die Haare trocknen so schneller und dein kleiner Schatz luft nicht Gefahr, krank zu werden.

Material

Folgende Materialien bentigst Du fr den Strandponcho:

- 1,5m Frotteestoff oder ein groes Handtuch
- Lineal
- Schere
- Stift

- Papier
- Nhmaschine
- unsere Anleitung

Zuschneiden

Bevor wir an die Nhmaschine gehen, schneiden wir den Stoff fr den Poncho, die Kapuze und die hrchen passend zu.

(1) Als Erstes miss bitte den Abstand von Schultern bis kurz unter das Knie deines Kindes. Multipliziere das Ergebnis mit 2 (Vorder- und Rckseite) und addiere ca. 5 cm (=A). Die zustzlichen 5 cm bentigen wir fr das Sumen des Strandponchos am Ende.

(2) Die Breite variiert je nach Gre deines Stoffes oder Handtuches (=B). In unserem Fall betrgt sie ca. 70 cm fr ein 2-jhriges Kind.



(3) Nun schneide den Frotteestoff in der Gre AxB mglichst genau zu. Falte den Stoff einmal in der Mitte der Breite nach. In der Mittelfalte machen wir nun ein Loch fr den Halsausschnitt. Ich empfehle fr Kinder ca. eine Breite von 20 cm fr den Schlitz.


(4) Fr die Kapuze bentigst Du Stift und Papier, damit wir das Schnittmuster aufzeichnen knnen. Markiere zunchst einen Punkt in der linken unteren Ecke. Anschlieend miss den Halsausschnitt + 5 cm nach rechts (hier: 25 cm) und mache einen weiteren Punkt am Blatt, allerdings ca. 5 cm hher. Nun zeichne eine geschwungene Linie ein.



So fllt die Kapuze schn, nachdem sie angenht wurde.

(5) Als Nchstes zeichnen wir eine 25 cm lange gerade Linie an der linken Seite nach oben. Diese Linie wird spter der Gesichtsausschnitt. Dieser kann auch gerne noch 5 cm grer werden, je nach Gre des Kindes. Von dort aus fehlt nur noch die Rundung fr den Kopf. Zeichne dazu eine runde Linie zwischen den beiden letzten Punkten ein.



(6) Schneide in weiterer Folge das Schnittmuster fr die Kapuze aus und legen es auf den Frotteestoff. Nun zeichne bitte das Schnittmuster einmal normal und einmal gegengleich auf den Frotteestoff. Schneide beide Stoffteile mit der Schere aus.



(7) Fr die Ohren zeichnest Du eine ca. 10 cm lange Linie auf den Frotteestoff. Dann verbinde die zwei Enden mit einer schnen Rundung. Schneide so bitte insgesamt vier Ohren zu.



TIPP: Es ist nicht schlimm, wenn die Rundung der hrchen nicht perfekt ist. Wichtig ist nur, dass alle 4 Ohrenteile genau gleich zugeschnitten werden.

Nhen

Nach dem Zuschneiden gehts weiter zur Nhmaschine. Im besten Fall benutzt Du ein farblich passendes Garn, damit man eventuelle Nhte (und die Naht des Saums) nicht sehen kann. Da der Frotteestoff aus kleineren Fden besteht, wird die Naht am Ende schn darin verschwinden.



(1) Lege nun die beide Kapuzenteile rechts auf rechts aufeinander und stecke die Kante der Rundung mit Stoffklammern oder Nadeln fest.

(2) Auch fr die beide hrchen legen wir jeweils 2 Teile rechts auf rechts zusammen und stecken die runde Seite fest.



(3) Als Nchstes nhst Du die festgesteckten Rundungen der Kapuze und der Ohren mit dem Zickzackstich der Nhmaschine fest. Wende alle drei Teile nun auf die rechte Stoffseite.



(4) Nun knnen wir die Ohren an der Kapuze festmachen. An der Stelle, an der Du die hrchen gerne haben mchtest, mache jeweils einen ca. 7 cm breiten Schnitt an beiden Seiten der Kapuze. Stecke nun die Ohren durch den Schlitz und drcke alle vier Stoffschichten zusammen.



Durch den kleineren Schnitt bekommen die Ohren eine paar kleine Falten und sehen schner aus. Stecke nun alles fest und steppeeinmal mit der Nhmaschine ber alle vier Stoffschichten.



(5) Nun sumen wir noch den Gesichtsausschnitt der Kapuze: Klappe dazu die Kanten ca. 1 cm nach innen und stecke alles fest. Steppe jetzt mit dem Geradstich ca. 5mm neben der Kante einmal um den Gesichtsausschnitt herum.



(6) Jetzt kann die Kapuze am Poncho angebracht werden. Lege bitte den Halsausschnitt des Ponchos und die Kapuze rechts auf rechts aufeinander und stecke alles gut fest. Die zwei Zipfel der Kapuze werden sich vorne berschneiden. Lege dazu hier einen Zipfel ber den anderen und befestigen die drei Schichten mit Stoffklammern oder Stecknadeln.

(7) Nun nhest Du mit dem Zickzackstich einmal um die Kapuze und den Halsausschnitt.

Sumen

(1) Damit die Seiten des Ponchos schn aussehen, klappen wir auch hier die Rnder ca. 1 cm nach innen und stecken alles fest. Nimm hier nun den Geradstich der Nhmaschine und steppe alles mit einem Abstand von ca. 5 mm einmal ab.



TIPP: Aus dem restlichen Frotteestoff kannst Du am Ende auch noch kleine Herzen oder andere Formen ausschneiden und an der Vorderseite des Ponchos applizieren!

Oder Du verwendest Diese Stoffrest fr Waschlappen oder die selbstgemachten Abschminkpads, fr die wir hier im Blog ebenfalls eine Anleitung fr dich bereithalten.

Das war es auch schon! Der Poncho ist fertig und wartet auf den ersten Einsatz am Wasser.



Wir wnschen dir ganz viel Spa beim Nhen!

Herzliche Gre

Anne & Timo


Kommentar eingeben