Filtern nach

Entdecke unsere Bündchenstoffe bei StoffMetropole.de

Unsere große Auswahl an Stoffen und Nähzubehör wie Knöpfe, Flicken oder Garn sowie die unterschiedlichen Bänder und Borten bieten dir alles, was Du zum Nähen schöner Kleidung für Groß und Klein benötigst. Bündchenstoff ist zeitlos beliebt und wird besonders im Bereich Homewear gern eingesetzt. mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 22 von 22

Unsere große Auswahl an Stoffen und Nähzubehör wie Knöpfe, Flicken oder Garn sowie die unterschiedlichen Bänder und Borten bieten dir alles, was Du zum Nähen schöner Kleidung für Groß und Klein benötigst. Bündchenstoff ist zeitlos beliebt und wird besonders im Bereich Homewear gern eingesetzt. Aber auch alle anderen erdenklichen Stoffe wie Baumwolle, Jersey, Viskose, Sweat, Cord, Filz oder Flanell findest Du in vielen Farben und Mustern. In unserem Online-Shop kannst Du bequem nach verschiedenen Kriterien filtern und so schnell das Passende finden. Profitiere von unserer schnellen Lieferzeit und bezahle ab einem Bestellwert von 50 Euro keine Versandkosten in Deutschland.

Bündchenware: Elastisch und formstabil

Bündchenware ist ein in Rippenanordnung gestrickter Stoff, der in die Kategorie der Maschenware gehört und oft als Schlauchware verkauft wird. Meistens besteht er aus einem hohen Baumwollanteil mit einem zusätzlichen Elasthananteil, der dafür sorgt, dass sich das Bündchen angenehm anfühlt und nicht einengt. Bündchen sind besonders zum Einsatz bei Kinderkleidung sehr beliebt, da sie das Verrutschen von Hosen oder Pullis verhindern und so jedes Toben mitmachen. Das Material überzeugt weiterhin durch sein weiches Hautgefühl. Bündchenware wird rundgestrickt und durch die Anordnung in Rippen und den bereits erwähnten Elasthananteil springt er schnell in seine ursprüngliche Form zurück und leiert nicht aus. Die Bündchenstoffe sind, wie alle unsere Stoffe, Oeko-Tex 100 zertifiziert und somit frei von gesundheitsbedenklichen Schadstoffen.

Schöne Bündchenstoffe bei StoffMetropole.de

Ob Motive, Punkte, Sterne, Streifen oder unifarben: Hier findest Du den Bündchenstoff, der Deinen Vorstellungen entspricht. Er besteht meistens aus 95 % Baumwolle und 5 % Elasthan und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Auf den Einsatz des Trockners solltest Du verzichten, aber Bügeln stellt kein Problem dar. Abgesehen von Bein- und Armabschlüssen eignet sich Bündchenware auch schön für den Einsatz am Halsausschnitt von T-Shirts, Polo-Shirts oder Pullovern. Unsere wunderschönen Bündchenstoffe mit Dreiecken verwandeln Dein Kleidungsstück im Handumdrehen in einen Hingucker. Auch bei den beliebten Yoga- oder Schlauchhosen kannst Du ein Bündchen sehr gut für den Bauchabschluss verwenden und so einen besonderen Akzent setzen, zum Beispiel mit unserer Auswahl an gepunkteten und gestreiften Stoffen. Aber auch in Unifarben findest Du eine große Auswahl von gedeckten bis hin zu knalligen Farben. Filtere einfach nach Breite, Gewicht oder Marke und finde schnell die gewünschte Bündchenware.

Bündchen Stoff - Immer der perfekte Abschluss

Bündchen Stoff liegt irgendwo zwischen Stoff und Zubehör, weil er eben meist nur für die Bündchen am gerade entstehenden Kleidungsstück eingesetzt wird. Eine ziemlich wichtige Aufgabe: Der elastische, robuste Bündchenstoff verpasst dem Kleidungsstück den perfekten Abschluss. Beziehungsweise die Abschlüsse, denn egal ob Ärmel oder Hosenbein, Halsausschnitt oder Rockbund - mit Bündchen Ware hast Du im Handumdrehen eine ebenso bequeme wie gut sitzende Einfassung mit einer sauberen Kante gestaltet. Die das Kleidungsstück schon ganz schön aufpeppt, wenn Du die entsprechende Kontrastfarbe wählst ... Aber das ist längst nicht alles, was der Bündchen Stoff kann, kreative HobbyschneiderInnen mit begrenzter Zeit setzen die vielseitige Schlauchware noch ganz anders ein. Am besten ohne Schnitt, mit ein paar Nähten zum aufregenden Partykleid oder zur super bequemen Krabbelhose, unten gibt es mehr Ideen.

Bündchenware - Nicht nur noch "Schlauchware"

Herstellung

Bündchen Stoff wird auf einer Strickmaschine hergestellt, denn nur ein solcher Masche für Masche verbundener Stoff zeigt die grundlegende Elastizität, die hier gewünscht ist. Damit die Bündchen später auch wirklich gut sitzen, wird die Bündchen Ware häufig in Rippen gestrickt oder - vor allem bei feinen leichten Bündchenstoffen - per mitlaufendem Elasthanfaden noch geschmeidiger gestaltet. Bündchen Stoff wird in verschieden Variationen von klassischer Schlauchware bis zum praktischen "Cuff" hergestellt, auf die unten bei Verarbeitung näher eingegangen wird. Das klassische Grundmaterial für die Bündchen Ware ist seit jeher Baumwolle. Der Grund liegt zunächst darin, dass sich Baumwolle sehr gut in sehr vielen verschiedenen Farben einfärben lässt. Denn auch wenn kein Kontrast gewünscht ist, muss natürlich immer der farblich passende Bündchen Stoff zur Verfügung stehen - bei einem einzigen Stoff gibt es oft eine Auswahl von 30 bis über 40 Farben.

Eigenschaften

In der Bündchen Ware kann das Material Baumwolle aber auch seine vielen guten Eigenschaften bestens zur Geltung bringen: Angenehmes weiches Hautgefühl und geringes Allergiepotenzial sind sicher immer vorteilhafte Eigenschaften, bei einem "aus Prinzip eng anliegenden Stoff" wie der Schlauchware werden sie aber wirklich wichtig. Vorteilhaft macht sich im Bündchen Stoff auch die Robustheit der Baumwolle bemerkbar: Das langlebige Material ist wegen seiner Molekülstruktur in nassem Zustand sogar reißfester als trockenem Zustand - wenn die Ärmel in der Küche oder bei der Gartenarbeit öfter im Wasser hängen, macht das dem Bündchen (-stoff) deshalb überhaupt nichts aus. Und die Baumwolle ist dann auch noch das Material, das mit am wenigsten ausleiert, weil sie nicht wasserlöslich ist und auch bei ständiger Dehnung lange immer wieder in seine ursprüngliche Form zurückfindet. Wird ein wenig Elasthan beigemischt, ergibt das eine fast unschlagbare Formstabilität ...

Bündchen Stoff - Leicht zu verarbeiten

Zuschnitt

Bündchen Ware wird in verschiedensten Gestalten verkauft: Als Schlauchware mit markierter Linie zum Aufschneiden, als Meterware zum freien Zuschnitt, als fertig konfektionierter Cuff mit anziehfertiger Bruch- bzw. Außenkante und manchmal auch als gleichmäßiger Strickschlauch, der auch in der Textilproduktion so wie er ist zum Einsatz kommt. Dementsprechend unterschiedlich gestaltet sich der Zuschnitt, wobei SchneiderInnen, die dauernd mit Bündchen Stoff arbeiten, meist auch noch ihre eigenen Methoden entwickeln ... Die Grundprinzipien bleiben trotzdem bei jedem Bündchen Stoff gleich: Höhe des Bündchen ermitteln (normale Schlauchware doppelt so hoch, weil sie auch doppelt gelegt verarbeitet wird, fertig versäumte Cuffs werden in einfacher Höhe vermessen und genutzt) und mit Nahtzugabe zuschneiden. Stoff vermessen, wo das Bündchen angenäht werden soll. In aller Regel soll das Bündchen enger sitzen soll als dieser Stoff. Wie viel enger, wird nach Dehnbarkeit des Stoffs vom Kleidungsstück, Dehnbarkeit vom Bündchen Stoff und Gefühl bestimmt. Buchumfang x 0,7 lautet die klassische Formel, mit Spiel nach beiden Seiten und ohne Taschenrechner geht es so: Gut dehnbare Bündchen/Kleidungsstoffe auf 2/3 und weniger dehnbare Kombis auf 4/5 des Kleidungsstoffs + 1 cm Nahtzugabe zuschneiden. Also ermittelte Zentimeterzahl durch 3 teilen und das Maß verdoppeln oder durch 5 teilen und mal 4 nehmen, plus 1 cm Nahtzugabe nicht vergessen.

Nähen

Das Geheimnis vom Annähen der Bündchen ist eigentlich nur ein wenig Aufmerksamkeit: Doppelt liegende Schlauchware muss einfach nur links auf links an das Kleidungsteil genäht werden. Ob Du dazu zuerst den einfachen Bündchen Stoff annähst oder gleich das doppelte Bündchen verarbeitest, ist auch wieder Geschmacksseite. Viele erfahrene NäherInnen nähen die Bündchen mit der Overlock-Maschine inclusive Versäubern in einem Rutsch an ... Beim Anstecken oder mit Stoffklammern fixieren darauf achten, dass das Bündchen gleichmäßig auf die Weite des Saums gedehnt wird - Erfahrene stecken nur rechts und links an den Seiten an und dehnen während des Nähens große Stücke direkt per Hand. Bei den fertig vorkonfektionierten Cuffs darauf achten, dass die fertige äußere Kante auch wirklich außen sitzt und die ausfransende Kante ans Kleidungsstück gesteppt wird. Beim Annähen mit elastischem Stich (Zickzack-Stich, Stretch-Stich, Overlock-Naht) möglichst Jersey-Nadel verwenden und diese Nadel nach unten setzen, damit der Stoff beim Nachziehen nicht wegrutscht, anschließend ggf. noch einmal mit Zickzack versäubern.

Die Pflege von Bündchenware

Waschen

Das erste Mal sollte der Bündchen Stoff vor der Verarbeitung gewaschen werden, da er bis zu 5 Prozent einlaufen kann. Danach ist Bündchen Ware aus Baumwolle so waschmaschinenfest, dass Du die Bündchen wahrscheinlich noch weiterverwenden könntest, wenn das ursprüngliche Kleidungsstück längst "kaputtgewaschen" ist ... Reine Baumwolle könnte gekocht werden, durch Beimischung von Elasthan und Veredelung kann die zulässige Waschtemperatur bis auf 30 oder 40°C sinken, also beim Kauf immer auf die entsprechenden Angaben achten. Das betrifft in der Regel nicht nur die Bündchen Ware: Es geht ja meist nicht alleine um den Bündchen Stoff, sondern um eine Kombination aus zwei Stoffen, die Du auch in Bezug auf die Pflege aufeinander abgestimmt werden sollten.

Trocknen

Wenn sich der Bündchen Stoff z. B. an häufig genutzten Babysachen befindet, kann er mit in den Trockner gegeben werden. Dann sollte der Trockner allerdings auf möglichst niedrige Temperatur eingestellt werden, weil Maschenware im Trockner gerne ein wenig einläuft. Bei Bündchen Ware mit Elasthan-Anteil ist besondere Vorsicht angesagt, sie verlieren bei höheren Temperaturen ihre Elastizität. Am längsten wird jeder Bündchen Stoff seine Form behalten, wenn er im Normalfall einfach an der Luft getrocknet wird.

Bügeln

Auf das Bügeln von Bündchen Ware kann eigentlich grundsätzlich verzichtet werden, weil der einzige Effekt ein Abflachen der Rippen wäre. Wenn sich durch falsches Lagern o. ä. einmal hartnäckige Falten gebildet haben, können die bei geringer Hitze und mit Dampf ausgebügelt werden. Bei Bündchen Ware mit Elasthan-Fasern bei sehr geringer Hitze, besser wäre hier längeres Einweichen in warmem Wasser und anschließendes Glattlegen unter einem schweren Gegenstand.

Vielseitige Schlauchware - Ganz neue Ideen

Schon mit der klassischen Verwendung von Bündchen Ware lassen sich so viele Nähprojekte für bequeme, haltbare, individuelle Kinderkleidung verwirklichen, dass nähende Muttis nach einem Blick ins Internet mit den nächsten Ideen die Kleiderschränke ihrer Sprösslinge zum Platzen bringen könnten. Eine sehr erwachsene Seite der praktischen Schlauchware wird jedoch noch viel zu wenig bespielt: Jede Frau mit schlanker Figur kann die Schlauchware prima zum Aufpeppen des eigenen Kleiderschranks nutzen. Aus Bündchen Ware in fester Qualität mit prägnanten Rippen wird mit einem breiten, festen Elastic Gummiband als Bund im Nu ein figurbetonender Minirock. Wenn Du ein Gummiband mit Rankenoptik und kontrastfarbenem Kordelzug wählst, sieht das nicht nur ziemlich schick aus, sondern macht Dein neues Stück auch in jeder Lebenslage bequem. Ein kürzeres Stück feinere Schlauchware wird mit zwei Stückchen hübscher Bänder oder Kordeln fast noch schneller zum hübschen, sommerlichen Top - so bequem ist, dass es gleich in allen Lieblingsfarben genäht wird. Oder wie wäre es mit höchst individuellen Overknees, die Dich schnell und ohne Umziehen wärmen, wenn der Sommerabend irgendwann spät nachts überhaupt nicht mehr "lau" ist? Wenn Du Dich einmal näher mit den Möglichkeiten beschäftigst, die diese tolle Ware bietet, fallen Dir sicher noch sehr viele andere tolle Ideen für urbequeme und ungewöhnliche Kleidungsstücke ein.

Bündchenstoff auf einen Blick - Zusammenfassung

  • Bündchen Stoff ist ein elastischer Maschenstoff, der gewöhnlich aus Baumwolle gefertigt wird
  • Meist als Schlauchware, in verschiedenen Stärken und fast immer in sehr vielen Farben
  • Bei feinem Material sogt oft Elasthan für zusätzliche Stabilität und langen Erhalt der Elastizität
  • Besonders praktisch sind sogenannte Cuffs mit fertig versäuberter Kante
  • Die vielseitige Bündchen Ware gibt jedem Kleidungsstück den passenden Abschluss und kann noch viel mehr
  • Die Pflege ist unkompliziert, richtet sich aber auch und vor allem nach den Hauptstoff