Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.91 / 5,00
4807 Bewertungen
Shopauskunft 4.91 / 5,00 (4807 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Ida
24.05.2022
trauMHaft
21.05.2022
KSc
19.05.2022
Bordadora
15.05.2022
Brigitte
06.05.2022
Jette
30.04.2022
Julia
29.04.2022
Stefanie Olah
29.04.2022
Lea
24.04.2022
Biggi
20.04.2022

Nähen mit PUL Stoffen

19.01.2022 15:00

Immer Mittwochs erwartet Dich hier im StoffMetropole Blog ein neuer "Nähen mit..." Beitrag. Heute an der Reihe: PUL Stoff. Lerne alles über das spannende Material, erfahre was Du daraus zaubern kannst und freue Dich auf wertvolle Nähtipps. Damit Du diese immer griffbereit hast, erhältst Du zudem den StoffMetropole PUL Guide. Diesen kannst Du Dir gratis im pdf Format herunterladen und an Deinem Nähtisch verstauen, um immer mal wieder einen Blick darauf werfen zu können. 

  

PUL Stoffe entdecken

 

PUL Stoff im Fokus

PUL ist ein beschichteter Stoff, der im StoffMetropole Sortiment zum Großteil aus Baumwolle besteht. Da er leicht elastisch ist, wird er auch Baumwolljersey genannt. Er ist in vielen tollen Designs verfügbar und kann für verschiedene Nähprojekte verwendet werden. 

Besonders nützlich ist dabei seine wasserabweisende Eigenschaft, die der PUL durch seine einseitige Beschichtung erhält. Die andere Stoffseite ist angenehm weich und fühlt sich an wie üblicher Baumwollstoff. Dank seiner zwei verschiedenen Seiten vereint der Stoff die Vorteile von beschichteten Materialien (wie beispielsweise auch Wachstuch) und von natürlich weichen Baumwollstoffen. Der Stoff ist eine Maschenware (gestrickt) und daher leicht elastisch. 

 

Nähen mit PUL Stoffen

Beim Vernähen des vielseitigen Stoffes helfen Dir sicher die nun folgenden Expertentipps. 

 

Vorbereitung und Zuschnitt

Zuschneiden kannst Du den Stoff besonders leicht, denn er ist recht dünn und aufgrund der Beschichtung schön glatt. Ob Du dabei eine Stoffschere oder einen Rollschneider nutzt, hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. 

Beim Feststecken solltest Du auf den Gebrauch von Stecknadeln verzichten, damit Du die Beschichtung des wasserabweisenden Stoffes nicht beschädigst. Nutze stattdessen praktische Stoffklammern, denn diese hinterlassen keine Löcher im Stoff. 

Einlaufen wird der Stoff nur recht wenig (bis 5%), dennoch ist eine Vorwäsche grundsätzlich ratsam. Warum erfährst Du in diesem StoffMetropole Guide

 

Nähmaschinen Einstellungen

PUL Stoffe kannst Du mit Deiner Nähmaschine oder mit der Overlock vernähen. Nutze unbedingt Allesnäher / Polyestergarn statt Baumwollgarn. Letzteres würde Feuchtigkeit nicht abweisen und Deine Nähte werden wasserdurchlässig. 

Um die Beschichtung zu schützen empfiehlt sich eine Microtexnadel. Diese ist besonders dünn und hinterlässt die kleinst möglichen Löcher im Stoff. Soll Dein Nähprojekt 100% wasserabweisend sein, kannst Du die Nähte zudem mit Nahtband abdichten. 

Stelle die Stichlänge auf mindestens 3-4mm ein, damit der Stoff beim Nähen nicht unnötig oft perforiert wird. 

 

Ran an die Maschine – PUL Stoff Nähtipps

Die beschichtete Seite des PUL Stoffes kann teilweise etwas an Deinem Nähfüßchen kleben. Das verhindert dann, dass der Stoff gut transportiert werden kann. Um dennoch eine tolle Naht garantieren zu können, kannst Du ein Teflonfüßchen nutzen.

Hast Du dies nicht zur Hand, legst Du Back- oder Schnittmusterpapier zwischen Stoff und Nähfuß. Dies kannst Du im Anschluss an die Naht ganz einfach wieder abziehen.

Wenn Du es Dir noch einfacher machen möchtet (und es bei Deinem Projekt möglich ist), nähst Du einfach mit der weichen Stoffseite oben. Diese klebt nicht am Nähfuß und der Stoff wird problemlos transportiert. 

 

Pflege

PUL ist nicht nur beim Nähen sondern auch in der Pflege rechtunkompliziert. Du kannst den Stoff problemlos bis 60°C waschen, sodass er besonders hygienisch gereinigt werden kann. Auch 90°C Wäsche ist für PUL Stoffe in der Regel kein Problem. Schaue einfach in den Herstellerangaben des jeweiligen Artikels nach. Bügeln solltest Du beschichtete Baumwolljerseys in der Regel nicht. Da die Stoffe kaum knitteranfällig sind, ist das jedoch kein Problem. 

 

PUL Stoff Inspiration – Nähanleitungen & Schnittmuster

Doch was genau kannst Du eigentlich aus Frottee nähen? Grundsätzlich ist der Stoff zwar vor allem im Badezimmer beliebt, doch er kann noch deutlich mehr.

Das kannst Du alles aus PUL nähen:

  • Stoffwindeln
  • Wetbags
  • Lunchbags
  • Lätzchen
  • Kinderwagenmuffs
  • Wickelunterlagen 

Du siehst, PUL Stoffe sind super vielseitig einsetzbar. Damit Du direkt mit dem Nähen beginnen kannst, findest Du im StoffMetropole Blog sowie auf YouTube viele tolle Nähanleitungen, die auch für Nähanfänger geeignet sind.

Einige Anleitungen, die Du aus PUL nähen kannst, findest Du hier. Klicke einfach auf das entsprechende Bild und schon gelangst Du zur detailliert bebilderten Näherklärung.

    

(Eine Anleitung für die Stoffwindeln findest Du mithilfe einer schnellen Google Suche.)

  

  

 

PUL Meterware kaufen

Hast auch Du nun Lust, das tolle Material zu vernähen? Dann shoppe gleich auf stoffmetropole.de und freue Dich auf hochwertigen PUL in vielen tollen Designs!

   

Zum Sortiment

 

PUL Guide - Gratis Download

Lade Dir jetzt alle Informationen in komprimierter Form nun kostenlos herunter! Leg Dir den PUL Guide einfach an Deine Nähmaschine, sodass Du ihn bei Fragen immer wieder zu Rate ziehen kannst. So erhältst Du jeden Mittwoch einen neuen Stoff Guide und hast schon bald eine gut gefüllte Wissenssammlung am Nähplatz liegen, auf die Du immer weider zurückgreifen kannst!

Gratis Download starten!

 

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Nähen mit PUL und freuen uns auf Deine Ergebnisse via Instagram (#stoffmetropole) oder der Facebook Nähcommunity

Anne und Timo von StoffMetropole


 

Kommentare

Pul ist klasse aber in den Mustern und Farben noch viel schöner.

Dorothea Rüter, 25.01.2022 19:33
Einträge gesamt: 1

Kommentar eingeben