Filtern nach

Satin Stoffe

StoffMetropole hält große Auswahl für Dich bereit

Ganz egal, ob Du Knöpfe, Reissverschlüsse oder andere Kurzwaren suchst. Ob Du für Dein Nähprojekt Vlieseline, Baumwolljersey oder Denim in einer bestimmten Farbe brauchst: Die StoffMetropole hat es. Hier findest Du alles, was Du beim Nähen oder Reparieren von Kleidung und anderem Textil benötigst. Wir unterstützen Dich mit Stoffen für Deine Funktionskleidung (Softshell), für Taschen (spezielle Taschenstoffe, Filz und Lederimitat), Polstermöbel und mehr. mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Bestseller

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Wenn Du Anleitungen, Inspiration oder Vorlagen benötigst, hält die StoffMetropole Schnittmuster und die dazu passenden Stoffpakete für Dich bereit. Immer noch nicht überzeugt? Dann schau Dich doch einfach im Sortiment um. Du findest Stoffe und Kurzwaren in hervorragender Qualität. Denn wir glauben fest daran, dass Du Deine textilen Träume nur verwirklichen kannst, wenn Du gutes Material dafür zur Verfügung hast.

Hochwertige Satin Stoffe - woran erkennt man Sie?

Satin Stoffe sind so verarbeitet, dass sie je nach Lichteinfall leicht glänzen. Aus Seide oder synthetischen Materialien hergestellt, können sie auch irisieren ("die Farbe wechseln"), dann schillert das eigentlich rote Hemd aus einem bestimmten Winkel schwarz, oder die Farbe changiert zwischen Violett und Grün. Das ist für festliche Mode besonders reizvoll. Satin Stoffe sind ohnehin sehr edel. Qualitativ hochwertiger Satin ist sehr glatt. Die Stoffe sind aus Mikrofaser (meist ein Polyestergemisch) gefertigt, aus Baumwolle oder Seide. Seidensatin ist besonders edel, aber nicht unbedingt pflegeleicht. Satin wird in Atlasbindung hergestellt. Das besondere der Atlasbindung ist, dass nicht abwechselnd über und unter den Kettenden gewebt wird. Sondern der Schuss führt unter einem Kettenden hindurch, wird anschließend über mehr als zwei Kettenden gelegt und so weiter. Der nächst Schussfaden muss dann um wenigstens zwei Kettenden nach rechts und um einen nach oben verlegt werden. So überwiegen auf der Oberseite die parallelen Schussfäden, was für den charakteristischen Glanz der Satin Stoffe sorgt. Der Begriff Satin hat eine interessante Geschichte: Zaytoun oder Zaitun ist die arabische Bezeichnung für die chinesische Stadt Quanzhou, die von alters her ein wichtiger Hafen im Handel mit Seide war. Und von der Seide kommt auch der alte Begriff Atlas: Zugrunde liegt das arabische Wort für "glatt". Satin Stoffe empfehlen wir Dir besonders für festliche Kleidung. Aber auch als Bettwäsche, Futterstoff für Kleider, Miederwaren und Unterwäsche ist Seidensatin und Baumwollsatin unglaublich gut geeignet. Baumwollsatin sieht als Vorhangstoff sehr reizvoll aus. Die Pflege und Waschbarkeit hängt von dem Material ab, aus dem die Satin Stoffe gefertigt sind, sowie an der Verarbeitung. Meist ist eine Maschinenwäsche nur im Schonprogramm bis maximal 30° C empfohlen.

Genieße die große Auswahl für Satin Stoffe in der StoffMetropole!

Du stöberst gerne, willst Dir im Sortiment Inspiration holen, planst Dein Nähprojekt eher nach Stoffen, in die Du Dich verliebst? Das unterstützen wir gerne. Wir laden Dich ein, Dich in unserem großen Sortiment an Stoffen und Kurzwaren ausführlich umzusehen. Du kannst allerdings auch gezielt suchen: Entweder nach Material (Baumwollstoffe, Wolle, Leinenstoffe), nach Herstellungsart der Stoffe (Jersey, Satin Stoffe, Samt Stoffe, Cord und andere) oder nach Verwendung (Badeanzug Stoffe, Jacken Stoffe, Taschen Stoffe und andere). Baumwolle empfehlen wir Dir für T-Shirts und andere Kleidung, weil sich die Stoffe sehr gut tragen lassen. Wollstoffe dagegen sind vor allem für die äußeren Kleidungsschichten für den Winter gut geeignet. Seide und Leinen liegen im Sommer sehr gut auf der Haut und kühlen. Schau Dich einfach um.Übrigens liefern wir Dir alles für Dein Nähprojekt auch kostenlos nach Hause. Denn ab einem Bestellwert von 50 Euro übernehmen wir den Versand innerhalb Deutschlands für Dich. Deutschlandweit geht das sehr schnell, in anderen europäischen Ländern kann es ein paar Tage länger dauern. Wir freuen uns auf Dich und Dein Nähprojekt!